24.08.2014

Vorfreude


Ich wache auf und denke daran. Ich gehe zu Bett, ich denke daran. Beim Öffnen des Kühlschranks gleitet mir ein Lächeln über die Lippen. Es liegt in der Luft, es prickelt, man verspürt die Spannung. Es  ist eine Spannung, die Gutes verheißt. Das Gute liegt nah.
Vorfreude zu haben ist ein so wunderbar schönes Gefühl, dass einen Tage lang zuvor begleitet. Im Gesicht entsteht ein dauerhaftes Lächeln, und sollte es nicht an den Lippen ablesen zu sein, dann funkeln, dann sprühen die Augen. Leidenschaft und Aufregung.

Meine Umgebung merkt, dass bei mir etwas in der Luft liegt.
Veränderungen stehen bevor- schöne aber auch unangenheme.
Wann war es bei dir zuletzte der Fall, dass dich tagelang ein Gedanke begleitet, dich nicht verlässt.
Ein Ereignis,dass dich schon Tage zuvor freudig stimmt?




Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen